Skip to content
Menu

Datenbank Urteile & Beiträge
Rechtsanwälte Kotz GbR

Fallstricke bei der Auslandskrankenversicherung: Was Sie unbedingt beachten sollten

Ganzen Artikel lesen auf: Versicherungsrechtsiegen.de

Eine Auslandskrankenversicherung ist für Reisende von großer Bedeutung, da sie Schutz vor unvorhergesehenen medizinischen Kosten im Ausland bietet. Dieser Versicherungsschutz ist umfassender als die gesetzliche Krankenversicherung in Deutschland und deckt Kosten für ärztliche Behandlungen, Krankenhausaufenthalte und notwendige Rücktransporte ab. Es ist jedoch wichtig, die Versicherungsbedingungen sorgfältig zu lesen und zu verstehen, um sicherzustellen, dass der richtige Schutz für die individuellen Bedürfnisse gewählt wird.

[toc]

(Symbolfoto: Sinenkiy  /Canva)


✔ Kurz und knapp

Auslandskrankenversicherung ist wichtig für Schutz vor hohen medizinischen Kosten im Ausland.

Gesetzliche Krankenversicherung bietet oft keinen ausreichenden Schutz im Ausland.

Auslandskrankenversicherung deckt Kosten für Behandlungen, Krankenhausaufenthalte und Rücktransporte.

Besonders wichtig außerhalb der EU, wo medizinische Kosten hoch sind.

Unterschiede zu anderen Versicherungen:

Reisekrankenversicherung: Nur für Kurzreisen, hauptsächlich Notfallbehandlungen.
Auslandskrankenversicherung: Für längere Aufenthalte, umfassenderer Schutz.

Typische Ausschlüsse:

Chronische Krankheiten und Vorerkrankungen.
Geplante Behandlungen und psychische Erkrankungen.
Schwangerschaftskomplikationen, die vor der Reise bekannt waren.

Kleingedrucktes in Versicherungsbedingungen genau lesen.

Leistungsgrenzen und Selbstbeteiligung beachten.
Bedingungen für Rücktransport nach Deutschland kennen.

Fristen und Formalitäten:

Sofortige Meldung bei stationärer Behandlung.
Schadenfälle spätestens drei Jahre nach Schadeneintritt melden.
Ärztliche Unterlagen und Belege einreichen.

Einfluss von Reisedauer und -ziel:

Versicherungsschutz variiert je nach Dauer und Ziel der Reise.
Spezielle Tarife für Langzeitaufenthalte und bestimmte Regionen.


Können wir Ihnen helfen? Kontaktieren Sie uns!

Stellen Sie hier Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an: 02732 791079

ANFRAGE FORMULAR (V1)

Art der Anfrage

Bitte wählen Sie zunächst die Art Ihrer Anfrage, damit wir Ihnen so schnell und kompetent wie möglich weiterhelfen können.
(*) Bitte beachten, dass eine Beratung und eine qualifizierte Rechtsauskunft leider nur kostenpflichtig erfolgen kann. Wir informieren Sie vorab über anfallende Kosten, selbstverständlich können Sie das Angebot vor einer Beratung kostenfrei zurückweisen.
Wird gesendet

Ebenfalls interessante Urteile und Beiträge

Rechtsgebiete

Monatsarchiv