Skip to content
Menu

Datenbank Urteile & Beiträge
Rechtsanwälte Kotz GbR

Verdauungs- und Stuhlgangsprobleme – Falschbehandlung durch Hausarzt

Ganzen Artikel lesen auf: Medizinrechtsiegen.de

Das Gericht wies die Klage der Patientin ab, da der Hausarzt im Behandlungsverlauf sorgfältig, zeitgemäß und fachgerecht gehandelt hatte und keine schadensersatzbegründende Pflichtverletzung vorlag. Die umfangreiche Diagnostik durch den Hausarzt entsprach dem medizinischen Standard, und die Patientin muss die Kosten des Rechtsstreits tragen.

→ Weiter zum vorliegenden Urteil Az.: 1 O 5153/21 Hei

[toc]


✔ Das Wichtigste in Kürze

Der Hausarzt (Beklagte) wurde von Behandlungsfehlern freigesprochen, da er die gebotene Diagnostik durchführte und der medizinische Standard eingehalten wurde.
Eine Stuhluntersuchung zur Erkennung von Parasiten war bei den vorliegenden Symptomen nicht zwingend erforderlich.
Die durchgeführten Untersuchungen wie Gewebeentnahmen, Endoskopien und Labortests entsprachen dem fachärztlichen Standard.
Die fehlende Stuhluntersuchung hatte keinen Einfluss auf die Behandlung und Beschwerdedauer.
Der Sachverständige bestätigte, dass der Hausarzt sorgfältig, zeitgemäß und fachgerecht handelte.
Die Klägerin konnte keinen Behandlungsfehler nachweisen, sodass keine Schadensersatz- oder Schmerzensgeldansprüche bestehen.
Leitlinien beschreiben nicht zwingend den medizinischen Standard, entscheidend ist das bewährte fachärztliche Vorgehen.
Die Empfehlung zur Stuhluntersuchung durch einen Gastroenterologen wurde letztlich von diesem selbst kontrolliert, sodass weitere Maßnahmen nicht erforderlich waren.


Falschbehandlung wegen Verdauungsproblemen: Hausarzt haftet nicht für Schäden
(Symbolfoto: Amnaj Khetsamtip /Shutterstock.com)

Verdauungsprobleme und Störungen des Stuhlgangs sind häufige gesundheitliche Beschwerden, die viele Menschen betreffen. Ursachen hierfür können vielfältig sein – von Nahrungsmittelunverträglichkeiten über Reizdarmsyndrom bis hin zu schwerwiegenderen Erkrankungen des Verdauungstrakts. Ist die Ursache nicht klar, kann eine sorgfältige medizinische Abklärung durch den Hausarzt entscheidend sein, um die richtige Diagnose […]


Können wir Ihnen helfen? Kontaktieren Sie uns!

Stellen Sie hier Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an: 02732 791079

ANFRAGE FORMULAR (V1)

Art der Anfrage

Bitte wählen Sie zunächst die Art Ihrer Anfrage, damit wir Ihnen so schnell und kompetent wie möglich weiterhelfen können.
(*) Bitte beachten, dass eine Beratung und eine qualifizierte Rechtsauskunft leider nur kostenpflichtig erfolgen kann. Wir informieren Sie vorab über anfallende Kosten, selbstverständlich können Sie das Angebot vor einer Beratung kostenfrei zurückweisen.
Wird gesendet

Ebenfalls interessante Urteile und Beiträge

Rechtsgebiete

Monatsarchiv