Menu

Datenbank Urteile & Beiträge
Rechtsanwälte Kotz GbR

Haftung einer Fluggesellschaft für verloren gegangenes Reisegepäck

Ganzen Artikel lesen auf: Kanzlei-Kotz.de

AG Erding –  Az.: 1 C 988/13 –  Urteil vom 10.01.2014

1. Die Klage wird abgewiesen.

2. Die Klägerin hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen.

3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Die Klägerin kann die Vollstreckung der Beklagten durch Sicherheitsleistung in Höhe von 110 % des aufgrund des Urteils vollstreckbaren Betrags abwenden, wenn nicht die Beklagte vor der Vollstreckung Sicherheit in Höhe von 110 % des zu vollstreckenden Betrags leistet.
Beschluss
Der Streitwert wird auf 1.378,28 € festgesetzt.
Tatbestand
Die Klägerin begehrt Schadensersatz für ihr auf dem Flug mit der Beklagten am 04.07.2012 verloren gegangenes Reisegepäck.

Symbolfoto: Von Romeo Pj /Shutterstock.com

Die Beklagte beförderte am 04.07.2012 die Klägerin auf dem Flug … von Düsseldorf nach München. Hierbei kam es zu einer Unregelmäßigkeit hinsichtlich eines Gepäckstückes der Klägerin. Die Klägerin erhielt durch ihre Reisegepäckversicherung wegen Unterversicherung für einen verloren gegangenen Koffer 164,00 EURO erstattet wobei die Reisegepäckversicherung von einem Gesamtwert des Reisegepäcks von 48.649,00 EURO ausging. Die Beklagte wurde durch die Klägerin mehrfach, zuletzt mit Rechtsanwaltsschreiben vom 06.02.2013 und der Fristsetzung vom 20.02.2013 zur Leistung von Schadensersatz in Höhe von 1.131,00 Soderziehungsrechten umgerechnet 1.378,28 EURO aufgefordert. Eine Zahlung erfolgte nicht.

Die Klägerin trägt vor, beim Einchecken in Düsseldorf eine Gepäckstück mit einem Gewicht von 21 Kilo zur Beförderung bei der Beklagten aufgegeben zu haben. Das Gepäckstück sei bei der Landung in München nicht mehr auffindbar gewesen. In den Koffer hätten sich folgende Gegenstände befunden:

1 BeautyCase Marke Audi R8, schwarz (Inhalt: Kosmetik, Parfüm usw)

1 Fotoapparat Nikon D-300

1 Objektiv AGS 1755

1 Handtasche schwarz, Marke D&G

1 Abendtasche Escada, braun

2 Paar Schuhe (schwarz und braun. Marke Jimmy Cho)

1 Gürtel Schraußenleder, dunkelrot matt, 75 cm. Marke Hermes

1 kurze Chanel Jacke, Cotton/Polyester, schwarz

1 Jeanshose, blau

1 Abendkleid, diese braun, Marke Escada

1 Sommerkleid weiß

3 x Unterschäsche schwarz/weiß

1 Tuch bunt, Seide, Marke Hermes
[…]


Können wir Ihnen helfen? Kontaktieren Sie uns!

Stellen Sie hier Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an: 02732 791079

ANFRAGE FORMULAR (V1)

Art der Anfrage

Bitte wählen Sie zunächst die Art Ihrer Anfrage, damit wir Ihnen so schnell und kompetent wie möglich weiterhelfen können.
(*) Bitte beachten, dass eine Beratung und eine qualifizierte Rechtsauskunft leider nur kostenpflichtig erfolgen kann. Wir informieren Sie vorab über anfallende Kosten, selbstverständlich können Sie das Angebot vor einer Beratung kostenfrei zurückweisen.
Wird gesendet

Ebenfalls interessante Urteile und Beiträge

Rechtsgebiete

Monatsarchiv