Menu

Datenbank Urteile & Beiträge
Rechtsanwälte Kotz GbR

Bußgelder in Europa – Belgien

Ganzen Artikel lesen auf: Bussgeld-Blitzer.de

Welches Bußgeld droht in Belgien?
Foto: Kagenmi/Bigstock

Das Königreich Belgien als unser angrenzender westlicher Nachbar ist mit der „Hauptstadt“ der EU – Brüssel – nicht nur in politischer Hinsicht bedeutend, sondern darüber hinaus auch ein beliebtes Reiseziel, welches vor allem von Briten, Luxemburgern, Franzosen, aber eben auch von Deutschen gerne besucht wird. Und auch Brügge – aufgrund der vielen innerstädtischen Brücken oft als „Venedig des Nordens“ bezeichnet und nicht zuletzt durch den modernen Film-Klassiker „Brügge sehen…und sterben?“ verstärkt in den touristischen Fokus gerückt, ist definitiv eine Reise wert. Was bietet sich aufgrund der Grenznähe eher an, als das Nachbarland mit dem (eigenen) Pkw zu erkunden? Es ist allerdings wichtig, dass Sie die in Belgien geltenden Verkehrsregeln kennen. Die Verkehrsrechtskanzlei Kotz aus Kreuztal bei Siegen verfügt über eine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet des Verkehrsrechts.

Sollten Sie also einen Bußgeldbescheid aus Belgien erhalten haben, so lassen Sie ihn kostenlos und unverbindlich durch unseren Fachanwalt für Verkehrsrecht – Dr. Christian Kotz – überprüfen. Im Regelfall bereits innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie eine Ersteinschätzung des Fachmannes und können dann ggf. im Anschluss gemeinsam eine effiziente Verteidigungsstrategie ausarbeiten.
Allgemeines & Straßenverkehr
In Belgien kann ein kleiner Verkehrsverstoß schon vergleichsweise recht teuer werden. Gerade Geschwindigkeitsüberschreitungen werden mit – im Vergleich zu Deutschland – wesentlich empfindlicheren Geldbußen geahndet.
Weitere Besonderheiten:

für Kfz mit mehr als 7,5 t gilt bei Regen auf Autobahnen und Schnellstraßen ein Überholverbot
es gilt die 0,5-Promille-Grenze
es muss eine Warnweste im Fahrzeug mitgeführt werden
Kinder unter einer Körpergröße von 135 cm müssen in einem passenden Kindersitz befördert werden
Lkw-Maut für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von über 3,5 t
max. zulässige Höchstgeschwindigkeit in Belgien liegt bei 120 km/h


Spezielle Verkehrsregeln:


Können wir Ihnen helfen? Kontaktieren Sie uns!

Stellen Sie hier Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an: 02732 791079

ANFRAGE FORMULAR (V1)

Art der Anfrage

Bitte wählen Sie zunächst die Art Ihrer Anfrage, damit wir Ihnen so schnell und kompetent wie möglich weiterhelfen können.
(*) Bitte beachten, dass eine Beratung und eine qualifizierte Rechtsauskunft leider nur kostenpflichtig erfolgen kann. Wir informieren Sie vorab über anfallende Kosten, selbstverständlich können Sie das Angebot vor einer Beratung kostenfrei zurückweisen.
Wird gesendet

Ebenfalls interessante Urteile und Beiträge

Rechtsgebiete

Monatsarchiv